Event

CISO Dinner mit Cybereason

Datum und Zeit
Verschiebedatum folgt, neuer Termin ca. Ende März
Ort
Zürich
In kleinem, exklusivem Rahmen besprechen wir Themen, die die Schweizer CISOs 2022 bewegen werden.

Update zum 19.1.2022:
Aufgrund der heute vom BAG kommunizierten Verlängerung der Homeoffice-Pflicht bis Ende Februar, kann unser Anlass leider nicht wie geplant am 3.2.2022 stattfinden. Wir visieren ein neues Datum voraussichtlich Ende März an und werden an dieser Stelle schnellst möglich informieren. Wir freuen uns, Sie zum neuen Datum gesund begrüssen zu dürfen.
 

CISO DINNER Tischgespräche

moderiert von Frank Kölmel, Vice President Central Europe, Cybereason.

Special Guest: Wir begrüssen den CISO eines grossen Schweizer Medienunternehmens, das bereits über einige Jahre Erfahrung mit der Lösung von Cybereasson verfügt. Worauf sollte man achten? Erfahrungsaustausch unter CISO-Peers.

  • Apéro                  Ankunft & Networking
  • Dinner 1. Gang    Cyberangriffe 2021 − ein Rückblick
  • Dinner 2. Gang    Trends 2022: Ransomware & Co
  • Dinner 3. Gang    Da wo’s weh tut: EDR Endpoint Detection & Response
  • Dinner 4. Gang    Nicht nur das Tool allein: Warum braucht es Service?
  • Dinner 5. Gang    XDR Extended Detection Response
  • Cocktails             Worin bestehen Ihre Herausforderungen in der IT-Sicherheit?

 

Diese Veranstaltung ist auf max. 20 Teilnehmer begrenzt und es werden die dann gültigen Vorgaben des BAGs gelten, mindestens jedoch die 2G-Regel, Zutritt mit Zertifikat geimpft oder genesen.

Der genaue Veranstaltungsort wird nach Prüfung der Anmeldung bekannt gegeben. Bei Interesse an einer Teilnahme, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.