Information Security in Healthcare Conference

Eine Konferenz über Informationssicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen. Erfahren Sie mehr über die Gefahren bei der Vernetzung von mobilen und stationären Geräten und den ethischen Aspekten moderner Medizintechnik.

Prävention gegen die Erkrankung von Gesundheitsdaten

Die wachsende technische Infrastruktur im Medizinbereich bringt grosse Erleichterungen im Arbeitsalltag. Sie birgt aber auch Risiken.

  • Was muss beachtet werden, um sowohl eine sichere Infrastruktur als auch einen sicheren Informationsaustausch zu gewährleisten?
  • Wie erkennt man mögliche Bedrohungen für die Informationssicherheit frühzeitig?
  • Welche Schritte müssen eingeleitet werden, wenn es trotz Vorbereitungs- und Schutzmassnhamen zu einem erfolgreichen Hackerangriff kommt? 

Mittwoch, 12. August 2020 in Rotkreuz           Info-sec-health

Referate und Streams

Drei Grundsatzreferate, fünf parallele Streams und ein zusammenfassender Ausblick vermitteln den Teilnehmern das Wissen zur Informationssicherheit in der Medizintechnik, das sie brauchen.

terreActive wird als Security-Anbieter mit einem Infostand vor Ort präsent sein und zusätzlich zusammen mit dem Kantonsspital Aarau einen Vortrag über Phishing und Security Awareness halten.

Tickets - günstiger mit terreActive

Das Eintrittsticket für Mitarbeitende medizinischer Leistungserbringer kostet CHF 340.-
terreActive unterstützt den Anlass als Sponsor und ermöglicht Kunden und Interessenten einen vergünstigten Eintritt von CHF 290.-, Sie sparen CHF 50.-
Den Discount-Code, den Sie bei der Registration auf der Website des Veranstalters eingeben können, stellen wir Ihnen gerne zu, Anfrage via  Kontaktformular.